Beruflicher Werdegang

Weiterbildung und Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Fachkunde Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Arztregistereintrag.

Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes mit Abschluss Diplom-Psychologin.

Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin.

Therapeutische Zusatzausbildungen

Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl R. Rogers, Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie, GwG Köln.

Körperpsychotherapie, Institut für Fort- und Weiterbildung in klinischer Verhaltenstherapie IFKV, Bad Dürkheim.

Autogenes Training, WIAP.

Weiterbildungen in Psychotraumatherapie, APP, Köln, in EMDR, WIAP, Wiesbaden, im Katathymen Bilderleben, SITP, Saarbrücken sowie in Sexualpsychotherapie, DGfS, Hamburg und andere.

Bisherige psychotherapeutische Tätigkeiten

Seit 2011 in eigener ambulanter psychotherapeutischer Praxis.

Reha-Kliniken (Gesundheitszentrum Saarschleife, Orscholz und Hochwaldkliniken, Weiskirchen) mit Schwerpunkten in den Bereichen Innere Medizin (Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen) und Orthopädie (chronischer Schmerz).

Institutsambulanz der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie, ambulante Einzelpsychotherapien.

Praktische Tätigkeit im Sankt Nikolaus Hospital Wallerfangen, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.